Der heilsame Weg

Der kraftvolle Dialog von Heilwissen aus zwei Welten

Unsere inneren Welten sind ein unendlicher Speicher an Erfahrungen, Gefühlen und Bildern. An diesem Ort werden alle Informationen aufbewahrt und abgespeichert, über das, was wir jemals erlebt, erfahren oder unter Umständen auch nur erdacht, beobachtet, vererbt, von anderen übernommen, ‚abgekauft‘ oder auch nur erzählt bekommen haben. All diese energetischen Abdrücke, der vergangenen Erlebnisse und Erfahrungen auf körperlicher sowie auf seelischer Ebene hinterlassen Spuren – eine energetische Signatur im Körperzellgedächtnis. Diese Abdrücke bestimmen und beeinflussen uns oft noch, auch wenn sie bereits lange zurück liegen und können sich dabei in vielfältiger Weise ausserordentlich blockierend auf uns und unser heutiges Leben auswirken, ohne dass auf den ersten Blick ein kausaler Zusammenhang zu erkennen ist.

ENERGETISCHE ABDRÜCKE IM ENERGIEKÖRPER UND KÖRPERZELLGEDÄCHTNIS

Und auch unser Gedächtnis ist nicht nur auf unser Kopf-Gehirn allein beschränkt, auch in jeder unserer Zellen, und somit auch in unserem gesamten Körper, sind alle Erinnerungen und damit verbundene Emotionen in  Form von energetischen Abdrücken gespeichert. Alles Schöne, dass wir erlebt haben, aber auch jede unterdrückte Emotion, jedes belastende und unverarbeitete Erlebnis, jeder Schmerz wurde so zugleich in unserem Gehirn neuronal verschaltet und ebenfalls in unserem Körperzellgedächtnis und in unserem Energiekörper abgespeichert. Das, was in der Vergangenheit oft eine wichtige Überlebensstrategie für uns war, verbraucht im Hier und Jetzt als emotionaler Ballast und blockierende Altlasten oft einen großen Teil unserer Lebenskraft und Freude, die uns im täglichen Leben dann fehlt, um so zu leben, wie wir gern leben möchten und der Mensch zu sein, der wir wirklich sind.

Diese unsichtbaren Altlasten können mit den üblichen Therapiemethoden oft nicht vollständig erfasst und bearbeitet werden und laufen so immer noch im Hintergrund ganz selbständig im ‚Automodus‘, als hartnäckige Sabotageprogramme und Ausbremser mit. Mitunter melden sie sich dann plötzlich und ungefragt als Flashbacks, blockierende Glaubens- und Gedankenmuster, schmerzliche Erinnerungen, Albträume, übertriebene Negativität, unangemessene Angst- und Panikreaktionen, etc.

KOPF UND HERZ WIEDER IM EINKLANG MITEINANDER VERBINDEN

Um nachhaltig und umfassend Heilung zu erfahren ist es sinnvoll, Ihr Problem und alles, was damit in Verbindung steht, nicht nur ganzheitlich und auf allen beteiligten Ebenen zu betrachten, sondern zugleich sämtliche abgespeicherten Informationen und damit verbundene Erinnerungen und Emotionen sowohl im kognitiven Traumagedächtnis, auf neuronaler Ebene und auch in Ihrem gesamten Körperzellgedächtnis zu erfassen, zu transformieren und in Heilung zu bringen, damit es nicht zu einer Symptomverschiebung auf eine andere Ebene kommt und dabei zugleich auch alle abgespaltenen Seelenanteile und verlorenen Seelenaspekte/ Potential einzusammeln, wieder vollständig nach Hause zu holen und zu integrieren.

EINE NEUE ORDNUNG ERSCHAFFEN

Im schamanischen Kontext wird ‚Krankheit‘ als etwas betrachtet, dass in Un-Ordnung und aus dem Gleichgewicht geraten ist und ein wichtiger Hinweis darauf, dass etwas gelebt werden möchte, dass momentan aus ganz verschiedenen Gründen nicht gelebt werden kann. Diese ‚Botschaften unserer Seele‘, das nach außen sichtbare Symptom auf körperlicher oder seelischer Ebene oder auch ganz pragmatisch ihr ‚momentaner Lebensstatus‘ oder die Tatsache, dass sich bestimmte Dinge in Ihrem Leben immer und immer wiederholen (und dies durchaus auch generationenübergreifend), weisen darauf hin, dass hier etwas aus der Balance geraten ist. Wenn wieder Ordnung in unserem System geschaffen wurde und damit zugleich ein neues inneres ‚seelisches Milieu‘, verbunden mit einer neuen energetischen Signatur auf Körperzellebene kann auch alles an seinen ‚wirklichen Platz‘ zurückkehren und auch das ‚Symptom‘ und alles, was damit in Zusammenhang stand hat ’seinen Job‘ getan und kann sich ganz entspannt verabschieden und Sie wieder kraftvoll Ihr volles Potential leben.

TRANSFORMATION ENTSTEHT VON INNEN NACH AUSSEN

Im Fokus meiner therapeutischen Begleitung und Unterstützung steht zum einen die Auf- und Ablösung, bzw. Abkopplung der emotionalen ‚Altlasten‘, wie auch der damit verbundenen energetischen Abdrücke und Verstrickungen auf systemischer Ebene. Hierbei geht es vor allem um die im Unterbewusstsein und im Körperzellgedächtnis verborgenen und abgespeicherten, ursprünglichen Ursachen und Hintergründe Ihrer seelischen Belastungen, psychischen Probleme, blockierenden Muster und Glaubenssätze, “sonderbaren Phänomene‘ sowie psychosomatisch bedingten körperlichen Beschwerden und momentaner (und auch bereits vergangener) belastender Lebenssituationen. Und zugleich im nächsten Schritt die  die Reintegration all Ihres Potential, Ressourcen, Seelenanteile und Lebenskraft, die Sie in diesem Zusammenhang verloren, zugedeckt oder weggegeben haben.

In einem liebevoll geschützten Raum und mit Unterstützung von ganz individuell auf Sie abgestimmten, zugleich sanften und dennoch kraftvollen Heilmethoden, ist es möglich dieses ‚emotionale Gepäck‘ und alles, was damit verbunden ist, aufzuspüren, wieder an die Oberfläche zu holen, ‚unschädlich‘ zu machen, umzuschreiben und zu transformieren ohne nochmals in alte Traumen hineinzugehen. Dann können die vergangenen traumatischen und schmerzhaften Ereignisse aus unseren inneren Erfahrungswelten und dem Schmerzkörper entlassen, die Vergangenheit in Frieden versöhnt, und heilsame und klärende Entwicklungs- und Heilungsprozesse aktiviert werden um ein ganz neues ‚Drehbuch Ihres Lebens‘ zu erschaffen und ins Leben bringen.